Das Kneippbecken am Vetterbach

Schon seit Juni 2001 gibt es unser Wassertretbecken am Vetterbach. Anfangs war es nur ein einfaches Holzbecken am Bachrand.

Im Juni 2006 war ein starkes Hochwasser, welches die Kneipptrete sehr in Mitleidenschaft gezogen hat und eine Sanierung notwendig machte. Ebenso gibt es im Juli 2007 wieder Hochwasseralarm. Eine erneute Renovierung sowie die Erweiterung um ein Armbad mit Pumpe und ein Jausentisch waren die erfreuliche Folge. Der gesamte Kneippbereich um das Becken wurde mit Steinen befestigt und somit vom Bach besser abgegrenzt.

Allerdings kam im Juni 2009 erneut ein Hochwasser und es musste wieder renoviert werden: Die Steine um den Beckenrand waren von den Wassermassen zum Teil ausgeschwemmt und weg gerissen, also wurde alles wieder gerichtet und befestigt.

Wir mussten uns uns trotzdem für die Zukunft was einfallen lassen ….

… also beschlossen wir noch im gleichen Jahr ab Mai 2010 Nägel mit Köpfen zu machen. Es wurde ein pflegeleichtes, relativ wartungsfreies Becken aus Beton geschalt, mit Holz verkleidet und das alte holprige Planenbecken war damit Geschichte. Nur so nebenbei: bereits im Juni kam das nächste Hochwasser, aber unser Becken hielt diesmal Stand.

2011 gab es dann zur Eröffnung der renovierten Anlage ein großes Kneipp-Fest!

Das mit dem Hochwasser nahm kein Ende, denn 2012 gab es wieder eine böse Überraschung.

2014 leisteten wir uns eine Metallstiege, die mehr Sicherheit für die Besucher bietet, ebenso eine Absturzsicherung Richtung Bach.

Im Juni 2015 kommt im Fitnessparcours und bei der Kneippanlage ein neues Geländer, die Hackschnitzel werden neu aufgeschüttet, rund um die Kneippanlage werden Bachsteine zur Hangsicherung verbaut, das Kneipp-Armbad bekommt einen gemauerten Stein-Sockel und zum Schuhe wechseln wird eine Bank hergestellt.

2017 und 2018 gehen die Renovierungsarbeiten weiter: die Armbad-Leierpumpe wird erneuert und ein neuer Trog beim Armbad wird auf den Stein-Sockel aufgesetzt, komplette Sanierung der Holz-Umrandung des Kneippbeckens und neuer Handlauf im Becken

Unsere Kneippwarte Hans Brummer und Franz Greisberger leisten für uns eine ganz tolle Arbeit. Während der Kneippsaison (meist von Mitte April, Anfang Mai bis in den Oktober hinein) wird täglich vorbei geschaut und bei Bedarf werden auch gleich kleinere und größere Revisionsarbeiten erledigt.

DANKE!